Bei welchen Beschwerden empfiehlt sich eine Behandlung?

Eine ayurvedische Kur tut Ihnen immer gut, egal ob Sie gesund oder krank sind. Ob Sie jung oder schon älter sind. Ayurveda hilft Ihnen, fit, fröhlich und leistungsstark zu bleiben und Ihr Leben in vollen Zügen zu genießen. Gönnen Sie sich regelmäßig eine Ayurveda-Kur: Körper, Geist und Seele werden es Ihnen danken.

Hier kann Ayurveda wohltuend wirken/Indikationen:

  • Rheumatische Arthritis
  • Fibromyalgie
  • Schwierigkeiten im Zusammenhang mit dem Bewegungsapparat (z. B. Rückenschmerzen, Nackenschmerzen)
  • Neurologische Schwierigkeiten (nach Schlaganfall oder Parkinson Erkrankung)
  • Chronische Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Reduzierte Immunität und wiederkehrende Infektionen
  • Allergische Beschwerden (z. B Heuschnupfen)
  • Schlafstörungen und Schlaflosigkeit
  • Diabetes mellitus II (Spezial zur Verhinderung des sekundären Fortschreitens)
  • Fettstoffwechselstörung
  • Übergewicht
  • Burnout Syndrom (Stress related)
  • Schwierigkeiten im Verdauungssystem
  • Hauterkrankungen (Schuppenflechte, Ekzem, Neurodermatitis)

 

Wir beraten Sie gerne unter Tel. 09708 77-0! Oder senden Sie eine E-Mail an: info@kurhaus-bad-bocklet.de