Yoga als Quelle von Gesundheit und Wohlbefinden

Yoga verfolgt den ganzheitlichen Gedanken, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Yoga kann helfen den Alltag gelassener zu meistern und neue Energiequellen zu mobilisieren und zu aktivieren.

Unser ganzheitliche Übungssystem wird in vier Übungseinheiten aufgebaut:

  • ASANAS (Körperstellung) dient der Aufwärmung und der Aktivierung eines neuen Körpergefühls.
  • PRANAYAMA (Atemübungen) energetisierende und harmonisierende Atemtechniken die Blutkreislauf und Stoffwechsel anregen können.
  • SHAVASANA (Tiefenentspannung) fördert die Selbstheilung und stärkt das Immunsystem.
  • MEDITATION Stärkt die Kräfte, sorgt für mehr innere Ruhe und Ausgeglichenheit.